Home
  Franz Dahm
  AGB
  Impressum
  Wein-Liste

russisch
holländisch
englisch

Welche untrennbare Verbindung sind der Riesling und die Mosel eingegangen?

Jeder Moselfahrer kennt Sie, die steilen rebenbepflanzten Hänge, links und rechts des Flusses. Seit Jahrtausenden pflegt man die Weinkultur in dieser Landschaft. Kelten und Römer kannten bereits die Vorteile des Weines, deren Reben seit diesen alten Zeiten hier angebaut werden. Die Zeiten haben sich geändert, doch der Wein der Mosel genießt nach wie vor besten Weltruf.

Auch wir vom WEINGUT FRANZ DAHM haben uns den Mosel-Wein im erster Linie verschrieben. Neben einer umfangreichen Weinkarte und einen repräsentativen Keller arrangieren wir Weinproben in verschiedenen Größen und von der Kleinen Probe mit 5 Weinen bis zu 25 verschiedene Sorten.

Kulinarische Weinproben – mehrgängige Menues von 4-9 Gängen mit geschmacklich abgestimmten Weinen, die zu den jeweiligen Gerichten gereicht und auf Wunsch fachlich kommentiert werden.

- Weinbegleitende Menues
- Weinbergsrundgänge mit Erklärung
- Weinproben – an verschiedenen Plätzen in und um Bernkastel entsprechende Weine probiert
- Dia Vorträge mit und ohne Wein, aber zum Weinbau
- Wein-Seminare
- Vorträge über ökologische Wirtschaftsweisen
- Wein & Gesundheit

Weinproben verschiedener Art arrangieren wir gerne für Sie. Ob eine kleine Probe, eine Altweinprobe oder ein Wandel-Weinprobe, bis zur umfangreichen Kulinarischen Weinprobe – alles ist im Wein!

Um unsere Weine auch bei Ihnen zu Hause trinken zu können, schicken wir Ihnen verschiedene Sorten gerne zu.

3er Probe-Kartons in verschiedenen Geschmacksrichtungen incl. Versandkosten (innerhalb Deutschland)

Weinstock-Patenschaften

Zu einem Obulus von 10 Euro im Jahr können Sie eine Riesling-Weinstock-Patenschaft in einem Bernkasteler Weinberg übernehmen. Es können auch mehrere sein. Sie unterstützen damit den Weinbau an der Mittelmosel und bewahren den Weinberg vor der Brache. Ihr Weinstock wird notariell beglaubigt und Ihr Ertrag wird in Form von Wein aus dieser Parzelle jährlich an Sie „ausgeschüttet“. Weitere Details auf Anfrage.